Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Wettbewerb

Liebe Teilnehmer, bitte verzeiht die schleppende Informationspolitik hier auf unserer Website.
Bitte sendet eure Partituren an:

Geschäftsstelle TKMV
Blaswerk Haag
z.H. Marco Weber
Gaswerkstrasse 15
8570 Weinfelden

Die Festkartenpreise stehen fest, es gibt zwei Alternativen:
- 59 Franken mit Menü und Getränk
- 45 Franken mit Wurst und Getränk

 

Partituren bitte einreichen bis spätestens 31. Januar 2019

 

Komponisten der Aufgabenstücke

1. Klasse Harmonie
2. Klasse Harmonie
2. Klasse Brass Band
3. Klasse Harmonie
3. Klasse Brass Band
4. Klassen
Oliver Wäspi
Mario Bürki
Mario Bürki
Mathias Wehr
Dean Jones
Andreas Ludwig Schulte

Unsere Experten

KONZERTMUSIK
Matty Cilissen
Manuel Epli
Thomas Ludescher
Matevz Novak
Martijn Pepels
Rafael Camartin
Blaise Héritier
Daniela Ivanova
Jean-Claude Kolly
Susanne Rechsteiner
Tristan Uth
Aldo Werlen
Laurent Zufferey
 
Riemst BEL
Blaustein DEU
Bürs AUT
Novo Mesto SLO
Swalmen NED
Oberösch BE
Courrendlin JU
Bern BE
Montévraz FR
Haslen AI
Zuzgen AG
Wiler VS
Sion VS
UNTERHALTUNGSMUSIK
Manuel Epli
Blaise Héritier
Reto Parolari

FREIER VORTRAG
Reto Mayer
Alfred Fischer

PARADEMUSIK
Christian Speck
Jean-Luc Kühnis
Pascal Gruber
Jessica Wipfli
 
Blaustein DEU
Courrendlin JU
Winterthur ZH


Scuol GR
Brienz BE


St. Margrethen SG
Winterthur ZH
Wettingen AG
Ostermundigen BE

 

Zum Wettspielplan 

Die teilnehmenden Vereine

Konzertmusik Harmonie
Symphonisches Blasorchester Kreuzlingen

1. Klasse
Stadtmusik Frauenfeld
Musikverein Romanshorn
Harmonie Appenzell (Gastverein)

2. Klasse
Stadtharmonie Amriswil
Stadtmusik Arbon
Stadtmusik Bischofszell
Musikverein "Eintracht" Güttingen
Musikverein Islikon-Kefikon
Musikgesellschaft Sirnach
Musikgesellschaft Fehraltorf (Gastverein)

3. Klasse
Musikgesellschaft Aadorf
Musikgesellschaft Affeltrangen
Musikgesellschaft "Eintracht" Bichelsee-Balterswil
Stadtmusik Diessenhofen
Metallharmonie Dussnang-Oberwangen
Musikgesellschaft "Helvetia" Mettlen
Musikgesellschaft Müllheim
Musikgesellschaft Neukirch-Egnach
Musikgesellschaft Roggwil
Musikgesellschaft Scherzingen
Musikgesellschaft Sulgen
Musikverein Tägerwilen
Musikgesellschaft Thundorf
Musikverein Uttwil
Musikverein Wängi
SPG: Musikgesellschaft Altnau / Musikverein Langrickenbach
SPG: Bürgermusik Ettenhausen / MV "Harmonie“ Münchwilen
Musikgesellschaft Andelfingen (Gastverein)

4. Klasse
Musikgesellschaft Ermatingen
Musikgesellschaft Bürglen

Konzertmusik Brass Band

1. Klasse
Brass Band Eglisau

2. Klasse
Musikgesellschaft Brass Band Hörhausen
FEG Brass Band Sulgen

3. Klasse
Musikgesellschaft "Concordia" Fischingen
Musikgesellschaft Brass Band Hauptwil
Musikgesellschaft Hugelshofen
Musikverein Sommeri
Musikgesellschaft Tägerschen-Tobel
SPG Musikgesellschaft Brass Band Märwil / Brass Band Erlen

4. Klasse
Musikgesellschaft Brass Band Wilen b. Wil

Unterhaltungsmusik

Oberstufe
Musikgesellschaft Märstetten
Stadtmusik Steckborn
Musikverein Weinfelden

Unterstufe
Musikgesellschaft Eschenz
Musikverein Brass Band Schlattingen
Musikgesellschaft Wuppenau

Freier Vortrag
Musikgesellschaft Berg
Musikgesellschaft Berlingen
Musikverein "Harmonie" Rickenbach
Musikverein Schlatt
Musik Stettfurt-Matzingen
Musikgesellschaft Uesslingen
Musikverein Thurtal-Hüttlingen

——————

Reglement

Teilnahme
Die Teilnahme am KMF ist für die Sektionen des Thurgauer Kantonalen Musikverbands TKMV obligatorisch.

Module
Für das KMF werden folgende Module zur Auswahl vorgegeben:
a) Konzertmusik (Art. 4.2.)
b) Unterhaltungsmusik (Art. 4.3.)
c) Freier Vortrag (Art.4.4.)

Parademusik (Art. 5)
Die Teilnahme an der Parademusik ist obligatorisch. Es stehen folgende Module zur Verfügung:
a) Traditionelle Parademusik auf der Strasse
b) Parademusik mit Evolution auf der Strasse

Der vorgetragene Marsch muss von einem Schweizer komponiert sein.

Termine
Definitive Anmeldung bis 31. Oktober 2018 an die Geschäftsstelle TKMV
Einreichung Partituren, Mitgliederanzahl und Bühnenplan: 31. Januar 2019

ACHTUNG: Für die Auswahl des Selbstwahlstückes gilt die Klassierung des SBV. Es gilt die Wettstückliste im Vademecum 2018.

Für dort nicht aufgeführte Werke ist der Nachweis der Klassierung durch die Musikkommission SBV den Unterlagen beizulegen. Werke für das Kantonale Musikfest müssen bis spätestens dem 31.12.2018 klassiert sein.

Sämtliche Informationen zur Klassierung von Wettstücken finden Sie unter:
www. windband.ch/de/wettstuecke/erlaeuterung-zur-wettstueckliste/

Bitte beachten Sie speziell Punkt 7. Und 8.
Einteilung der Vereine, Wettspielort: Mit der Bekanntgabe der Wettspielorte und Einsatzzeiten ist ab Anfang 2019 zu rechnen.

Festkartenpreis
Der Preis für die Festkarte pro Teilnehmer wird im Herbst 2018 bekannt gegeben.

Pflichten der Vereine
(s. Art. 11 Regl. TKMV)

Einteilung in Kategorien
(s. Art 13 Regl. TKMV)

Rangliste und Auszeichnung
(s. Art. 15 Regl. TKMV)

Festführer und Wettspielpläne

Festführer folgt

Den Wettspielplan mit allen Angaben für die teilnehmenden Vereine gibt es hier:

 
KMF 2019, Kradolf-Schönenberg